anerkannter Ausbilder für Erste-Hilfe und LSM

Der neue Erste Hilfe Ausbilder Lehrgang nach den neuen DGUV Vorgaben 304-001

Diese 56 Std. umfassende Ausbildung von 6 Tagen befähigt Sie zur Durchführung von Erste-Hilfe-Lehrgängen nach den BG Vorgaben und nach Fev§68 durchzuführen.

DEr Kurs wird in 2 Modulen angeboten:

 

Die Grundlagen der Methodik und Didaktik
(mindestens 24 Unterrichtseinheiten)

Inhalte:

  • Die Rolle des Ausbilders
  • Grundlagen der Didaktik
  • Kommunikation
  • Visualisierung
  • Die Gruppe
  • Grundlagen der Methodik
  • Struktuieren des Unterrichts

 

 

Fachdidaktische Umsetzung Erste Hilfe
(mindestens 32 Unterrichtseinheiten)

Inhalte:

  • Unterrichtsbeispiel
  • Lehrprogrammbezogene Einweisung auf den Leitfaden
    • DGUV 304-001
    • Erste Hilfe Leitfaden
    2. Unterrichtsbeispiel
  • Lernerfolgsmessung
  • Beurteilungsgespräche

Die mind. Voraussetzungen, um an dieser Lehrgangsform teilzunehmen:

  • Eine Bescheinigung das Sie an einem Erste-Hilfe-Lehrgang 9 UE teilgenommen haben
  • eine Bescheinigung das Sie an einem Sanitäts- oder Betriebssanitäter Lehrgangvon min. 48 UE erfolgreich teiilgenommen haben
  • und der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig sind.

Sämtliche Eingangsvoraussetzungen dürfen zu Beginn des EH-Ausbilder-Lehrganges nicht älter als 3 Monate sein.