Betriebssanitäter Aufbaukurs

Flyer Betriebssanitäter Ausbildung

Ziele:

Die Teilnehmer machen sich auf der Grundlage der in der Grundausbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten mit weiteren Inhalten, die zur optimalen Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig sind, vertraut.
Insbesondere können sie nach Beendigung des Aufbaulehrganges

Aufbau:

  • ihre Aufgaben im betrieblichen Sanitätsdienst beschreiben,
  • die für Betriebssantitäter relevanten gesetzlichen Bestimmungen erläutern,
  • physikalische Gefährdungen am Arbeitsplatz erkennen,
  • hygienische Grundlagen im Betrieb beschreiben und die entsprechenden Maßnahmen durchführen,
  • situationsangepasste Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen sowie Hilfeleistungen bei Unfällen mit Gefahrstoffen ergreifen, und
  • lebensrettende Maßnahmen bei Unfällen und Notfällen durchführen.

Inhalte:

  • Die Aufgaben eines Betriebssanitäters nach Unfallverhütungsvorschrift
  • Gesetzliche Unfallversicherung
  • Rechtsgrundlagen der betrieblichen Ersten Hilfe
  • Situationsangepasste Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Hilfe bei Unfällen mit Gefahrstoffen
  • Hygiene im Betrieb
  • Umgang mit Geräten und Material im betrieblichen Sanitätsdienst
  • Praxistraining Lebensrettende Maßnahmen
  • Praxistraining Fallbeispiele
  • Schriftliche, mündliche und praktische Prüfung

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzung:

MitarbeiterInnen von Betrieben mit abgeschlossenem Grundlehrgang für BetriebssanitäterInnen.